Bata Illic

bei Rubin Records

Künstlerinfo

Er gehört zu den letzten ganz großen Stars unserer Deutschen Musikszene. Seine Evergreens wie „Ich möcht der Knopf an Deiner Bluse sein“, „Ich hab noch Sand in den Schuhen von Hawaii“,    „Dich erkenn ich mit verbundnen Augen“, „Mit meiner Balalaika war ich der König auf Jamaika“, „Candida“, „Judy, I love you“, „Schwarze Madonna“ oder „Michaela“ machten ihn zum absoluten Frauenschwarm der 60er und 70er Jahre und zum gefeierten Kultstar der Jugendlichen des neuen Jahrtausends. Wie kaum ein Anderer schafft es Bata Illic immer wieder auf’s Neue alle Generationen mit seiner charmanten, fröhlichen, unbe-fangenen Art um den Finger zu wickeln und die Massen mit einer perfekten Bühnenshow zu begeistern.

Bata kann sich genüsslich zurück lehnen und auf eine einmalige Karriere blicken, deren Erfolg nicht durch skandalträchtige Exzesse vorangetrieben wurde, wie bei so vielen seiner Kollegen, sondern deren Siegeszug allein durch seine Persönlichkeit, seine Lieder und seinen warmen Gesang bestimmt wurde. Oft fälschlich als „Übernacht-Karriere“ tituliert, begann Bata Illic seine künstlerische Laufbahn natürlich schon lange vor dem ersten großen Hit. Der Diplomphilologe war Lehrer für Sprachen, bevor er sein Herz professionell an die Musik verschenkte. Schon damals angespornt von seiner späteren Ehefrau Olga kam er 1963 nach Deutschland. Jahrelang tingelte der gebürtige Jugoslawe mit seiner Band durch die Clubs unseres Landes und sang die Erfolge der Weltstars nach, denen er so gerne in die Ruhmeshalle folgen wollte. Schon damals schlug sein Herz für Jazz und amerikanische Evergreens. Vier Jahre später erschien unter dem Titel „Die Welt ist voller Liebe“ die erste Schallplatte von Bata.

Mit schier unbändiger Arbeitswut und einem unerschöpflichen Potential an Kreativität und Ausdauer ist es auch nach über 40 Jahren Showgeschäft kein bisschen leise um ihn geworden. Als Rundfunkdauerbrenner, gern gesehener Fernsehstammgast und einer der gefragtesten Live-Künstler und lustigsten Interview-Partner steht Bata Illic im Mittelpunkt des Deutschen Musikgeschehens. Er ist ein liebgewonnener Kollege unter den etablierten Künstlern und ein großes Vorbild vieler Nachwuchsinterpreten, die besonders die Professionalität und Bodenständigkeit an ihm schätzen. Dass Bata seine errungenen Lorbeeren in Ehren hält, spürt man schon beim ersten Gespräch, gleichwohl wird aber auch deutlich, dass ihm nichts ferner liegt, als sich auf selbigen auszuruhen. Mit künstlerischer Energie stürzt er sich in die Zusammenarbeit mit seinen Autoren und Produzenten und präsentiert Songs voller Tiefgang und Aussagekraft mit fast lyrischen Texten. Er möchte, dass das Publikum in seine Musik eintaucht und so fast beiläufig die ihm wichtigen Inhalte seiner Texte aufnimmt.

Dass der gebürtige Serbe auch vor der modernen Zeit nicht die Augen verschließt, stellte er Anfang 2008 eindrucksvoll unter Beweis. In der Dschungel-Reality-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ des privaten Fernsehsenders RTL stahl er all seinen Medienkollegen die Show und beeindruckte die Zuschauer an den Bildschirmen mit seiner ruhigen, fürsorglichen Art, seinem Durchhaltevermögen, seiner steten Hilfsbereitschaft und den vielen kleinen Liebesbeweisen für seine Frau Olga. Ohne Frage, sie ist ein wichtiger Halt in seinem Leben. Sie ist Ehefrau und Managerin, Freundin und Kritikerin, Stylistin und Finanzberaterin – vielleicht könnte man auch einfach sagen, sie ist der Motor in der einmaligen Erfolgsgeschichte von Bata Illic. Und wie einmalig diese Karriere ist zeigte uns Bata mit seiner Single „Wie ein Liebeslied“, einem Duett mit seinem Dschungel-Kollegen Eike Immel. Zum ersten Mal seit 33 Jahren erreichte er damit wieder die Top 20 der deutschen Verkaufs-Charts.

Diskografie

Bestell-Hotline: +49 6022 23456 oder info@rubin-records.de

Maxi-CD

Bata Illic

Isola Bella

Kat.Nr. 161-207

Maxi-CD

Bata Illic

Nicht für immer (aber ewig)

Kat.Nr. 161-130

Album

Bata Illic

Wo die Sonne nie untergeht

Kat.Nr. 170-702

Bestell-Hotline: +49 6022 23456 oder info@rubin-records.de

Kontakt

Rubin Records GmbH
D-63840 Hausen
Telefon: +49 6022 23456
Telefax: +49 6022 25198